Deutschlandfunk Länderzeit

Deutschlandfunk Länderzeit vom 14.9.2011 „Auf der Suche nach der neuen Brückentechnologie Kommt nun die Renaissance der fossilen Energieträger?“ mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft:

  • Dr. Harry Lehmann - Fachbereichsleiter Umweltplanung und Nachhaltigkeitsstrategien des Umweltbundesamtes Dessau
  • Sven Morlok - FDP Wirtschaftsminister Sachsen
  • Jörg Kern - Leiter Energiepolitk RWE Power
  • Stephan Kohler - Geschäftsführer Dena Energieagentur


U.a. geht Herr Kohler Chef der Dena Energieagentur im Bundesländerranking von einem aktuellen Anteil der EE in Sachsen-Anhalt von 60% am Stromverbrauch aus. Des weiteren kommen regenerative Sonderzonen für strukturschwache Regionen in Ostdeutschland zur Sprache - die  Diplomarbeit von Christoph Stark (Fachbereich Geographie Uni Hamburg) zum Download.

Den gesamten Radiobeitrag finden Sie hier