Sie sind hier:arrowAktuelles

03.07.2017

Vor-Ort-Strom: We­ge zur De­zen­tra­li­sie­rung der Strom­ver­sor­gung

Vor-Ort-Strom kommt. Die de­zen­tra­le Strom­ver­sor­gung im En­er­gie­markt der Zu­kunft ge­winnt sub­stan­ti­ell an Be­deu­tung. Das ist die Kern­the­se des Vor-Ort-Strom-Be­richts der Ha­le­a­ka­la-Stif­tung. Der Be­richt gibt die Er­kennt­nis­se und Emp­feh­lun­gen wie­der, die seit An­fang 2016 in ei­nem Think-Tank-Pro­zess von En­er­gie­markt­ex­per­ten er­ar­bei­tet wur­den.

[mehr]
Ka­te­go­rie: All­ge­mein

30.06.2017

Lob und Kri­tik zum Mie­ter­strom­ge­setz

Müns­ter - Die Ver­ab­schie­dung des Mie­ter­strom­ge­set­zes durch den Deut­schen Bun­des­tag hat ein un­ter­schied­li­ches Echo aus­ge­löst. Kurz vor En­de der Le­gis­la­tur­pe­rio­de hat die Gro­ße Koa­li­ti­on das Mie­ter­strom­ge­setz mit ein paar Nach­bes­se­run­gen noch auf den Weg ge­bracht. Wei­te­re Re­for­men dürf­ten aber not­wen­dig wer­den.

[mehr]
Ka­te­go­rie: So­la­r­e­n­er­gie


29.06.2017

Ein­heit­li­che Net­zent­gel­te auf Kos­ten der Offs­ho­re-Um­la­ge

Ber­lin – Die bun­des­wei­te Ve­r­ein­heit­li­chung der Strom-Net­zent­gel­te war lan­ge Zeit strit­tig und ist bis­lang vor al­lem am Ve­to aus Nord­r­hein-West­fa­len ge­schei­tert. Nach dem NRW-Re­gie­rungs­wech­sel hat sich aber die Re­gie­rungs­koa­li­ti­on nun auf ei­ne Lö­sung ver­stän­digt.

[mehr]
Ka­te­go­rie: Sach­sen-An­halt

29.06.2017

Mie­ter­strom-Re­ge­lung soll aus­ge­dehnt wer­den

Ber­lin - Der Aus­bau er­neu­er­ba­rer En­er­gi­en soll durch ei­ne Neu­re­ge­lung zum Mie­ter­strom ei­nen Schub er­hal­ten. Nun hat der Wirt­schafts­aus­schuss im Bun­des­tag ei­nem ent­st­re­chen­den Mie­ter­strom-Ge­setz­ent­wurf zu­ge­stimmt, der im par­la­men­ta­ri­schen Ver­fah­ren zu­letzt so­gar noch er­wei­tert wor­den ist.

[mehr]
Ka­te­go­rie: So­la­r­e­n­er­gie

28.06.2017

Wil­ling­mann be­grüßt Kom­pro­miss zu Net­zent­gel­ten: „Wirt­schaft und Bür­ger pro­fi­tie­ren“

Re­gie­rungs­frak­tio­nen in Ber­lin ei­ni­gen sich auf schritt­wei­se An­g­lei­chung

[mehr]
Ka­te­go­rie: Sach­sen-An­halt

27.06.2017

Die deut­sche Braun­koh­len­wirt­schaft

Um­fang­rei­che Stu­die mit Da­ten und Fak­ten für ei­ne in­for­mier­te Dis­kus­si­on über den not­wen­di­gen Um­bau ei­ner his­to­risch be­deut­sa­men In­du­s­trie

[mehr]
Ka­te­go­rie: Sach­sen-An­halt

Tref­fer 1 bis 7 von 11
<< Ers­te < Vor­he­ri­ge 1-7 8-11 Nächs­te > Letz­te >>

LEE LSA e.V. - Dachverband der Erneuerbaren Energie in Sachsen-Anhalt

Der Landesverband Erneuerbare Energie Sachsen-Anhalt e.V. (LEE) ist der Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Sachsen-Anhalt. Er wurde 2006 gegründet und fungiert als Interessenvertretung der Bereiche Windenergie, Solarenergie, Bioenergie, Geothermie, Wasserkraft, Kraft-Wärme-Kopplung und Energieeffizienz. Der LEE vertritt die Interessen der Branche gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

mehr erfahren